Streitschlichtung: Neue Infopflichten für alle Online-Händler ab 1. Februar
Am 1. Februar 2017 treten die letzten Vorschriften des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes, §§ 36 und 37 VSBG in Kraft. Damit kommen neue Informationspflichten auf Online-Händler zu. Der Trusted Shops Rechtstexter hilft Ihnen kostenlos bei der Erfüllung dieser neuen Pflichten.

Unsere 15 Top-Tipps gegen Abmahnungen (+1 Bonustipp)
Abmahnungen sind noch immer eine Existenzbedrohung für Online-Händler - so das erschreckende Ergebnis unserer Studie "Abmahnungen im Online-Handel 2015". Unsere wöchentlichen Tipps haben Ihre Konkurrenz schon abmahnsicher gemacht. Sie wollen das auch? Kein Problem: Wir haben die besten Tipps des Jahres noch einmal für Sie zusammengefasst.

TIPP der Woche: So gehen Sie richtig mit einem Widerruf um
Dem Verbraucher steht beim Online-Einkauf grundsätzlich ein Widerrufsrecht von 14 Tagen zu. Als Online-Händler benötigen Sie nicht nur aus wirtschaftlichen, sondern vor allem auch aus rechtlichen Erwägungen ein professionelles Retourenmanagement. Wir erklären Ihnen, was Sie alles beachten müssen.

Gewährleistungsrecht: OLG Hamm untersagt Abtretungsklausel in AGB
Online-Händler sind dazu verpflichtet, über das Bestehen der gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu informieren. Weitere Klauseln sollte man im Handel mit Verbrauchers zur Gewährleistung nicht in AGB aufnehmen, wie eine aktuelle Entscheidung des OLG Hamm zeigt.

Trusted Shops Studie “Abmahnungen im Online-Handel 2015″
Für Online-Händler stellen Abmahnungen eine akute Existenzbedrohung dar – das ist das erschreckende Ergebnis der Studie “Abmahnungen im Online-Handel”, die Trusted Shops bereits in der 4. Auflage durchgeführt hat. Die Studie deckt die größten Problemfelder im Online-Handel auf und informiert, welche konkreten Maßnahmen sich Online-Händler wünschen, um den Abmahn-Wahn einzudämmen.

OLG Hamm: Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung ist Pflicht!
Was früher im Online-Handel eine Todsünde war, soll heute nach Ansicht des OLG Hamm Pflicht sein: Die Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung. Sind jetzt wieder tausende Händler von Abmahnungen bedroht und beginnt der Streit um die Richtigkeit der Muster-Widerrufsbelehrung erneut?

Sie Fragen - wir antworten: Wertersatz wegen Aufbau eines Möbelstücks?
Regelmäßig erhalten wir Fragen von Online-Händler zu konkreten Einzelfällen. Wir können uns vorstellen, dass diese Fragen auch für ein breiteres Publikum interessant sind und möchten Ihre Fälle und Fragen gerne hier im Blog vorstellen und beantworten - natürlich anonym. Der heutige Fall betrifft den Anspruch auf Wertersatz nach Widerruf im Bereich Möbelhandel.

Die Abmahnung - Fragen und Antworten rund um die Gefahr für Online-Händler
Die Abmahnung - ein Begriff, der bei vielen Online-Händlern Angst verursacht. Aber was steckt eigentlich dahinter? Was ist eine Abmahnung? Wer darf abmahnen? Welche Kosten fallen an? Und was sind weitere Konsequenzen? Kann man sich vor Abmahnungen schützen? Diese und andere Fragen möchte ich gerne für Sie beantworten.

Video-Seminar zum neuen Verbraucherrecht: Alle Videos auf einen Blick
Am 13. Juni 2014 trat das neue Verbraucherrecht in Kraft. Diese Änderung hatte große Auswirkungen auf alle Online-Händler. Damit Sie überprüfen können, ob Sie alles umgesetzt haben, haben wir kurze Video-Seminare erstellt, in denen wir die Änderung en Detail auffühen. Hier finden Sie die Agenda zu den einzelnen Videos.

Video-Seminar zum neuen Verbraucherrecht: Rückabwicklung
Am 13. Juni 2014 trat das neue Verbraucherrecht in Kraft. Diese Änderung hatte große Auswirkungen auf alle Online-Händler. Damit Sie überprüfen können, ob Sie alles umgesetzt haben, haben wir kurze Video-Seminare erstellt, in denen wir die Änderung en Detail auffühen. Das zwölfte und gleichzeitig letzte Video unserer Reihe beschäftigt sich mit dem Thema Rückabwicklung.

Video-Seminar zum neuen Verbraucherrecht: Wertersatz
Am 13. Juni 2014 trat das neue Verbraucherrecht in Kraft. Diese Änderung hatte große Auswirkungen auf alle Online-Händler. Damit Sie überprüfen können, ob Sie alles umgesetzt haben, haben wir kurze Video-Seminare erstellt, in denen wir die Änderung en Detail auffühen. Das Thema Wertersatz beschäftigt viele Händler, deswegen wollen wir dies im elften Teil unseres Video-Seminars behandeln.

Video-Seminar zum neuen Verbraucherrecht: Ausübung des Widerrufsrechts
Am 13. Juni 2014 trat das neue Verbraucherrecht in Kraft. Diese Änderung hatte große Auswirkungen auf alle Online-Händler. Damit Sie überprüfen können, ob Sie alles umgesetzt haben, haben wir kurze Video-Seminare erstellt, in denen wir die Änderung en Detail auffühen. Im Video Nummer 10 geht es um die Ausübung des Widerrufsrechtes und die Rechte und Pflichten des Online-Händlers.
Seite 1 von 3