Filter

Blog empfehlen

Neueste Beiträge

Mängelhaftung - Das ändert sich 2018
Was, wenn beim Transport etwas schiefgeht?
TIPP der Woche: Link-Disclaimer im Impressum – Ein sinnvolle Ergänzung?
Immer wieder ergänzen Webseitenbetreiber ihr Impressum um sogenannte „Disclaimer“ für auf ihrer Seite gesetzte Verlinkungen. Diese sollen regelmäßig dazu dienen, sich vom Inhalt verlinkter Seiten zu distanzieren und eine Haftung auszuschließen. Ist es daher sinnvoll, einen solchen Link-Disclaimer in der Anbieterkennzeichnung zu ergänzen?

100% Vorkasse ist in den Niederlanden nicht erlaubt
Wussten Sie, dass Sie beim Handel mit niederländischen Verbrauchern nicht nur Vorkasse-Zahlungen anbieten dürfen? Trotz der weitgehenden Harmonisierung des EU-Verbraucherschutz-Rechtes durch die VRRL, gibt es noch immer auch nicht-harmonisierte Gesetzgebung in den verschiedenen EU-Ländern.

OLG Hamm: Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung ist Pflicht!
Was früher im Online-Handel eine Todsünde war, soll heute nach Ansicht des OLG Hamm Pflicht sein: Die Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung. Sind jetzt wieder tausende Händler von Abmahnungen bedroht und beginnt der Streit um die Richtigkeit der Muster-Widerrufsbelehrung erneut?