Brauchen Sie einen Urheberrechtshinweis in Ihrem Shop?
Häufig finden sich in Online-Shops, meistens im Impressum, Hinweise wie dieser:

„Alle Inhalte dieses Angebots sind urheberrechtlich geschützt“.

Häufig werden diese Hinweise kombiniert mit Hinweise auf die Urheberrecht Dritter und mit Haftungsausschlüssen verknüpft. Sinn und Unsinn solcher Hinweise möchten wir in unserem Tipp der Woche untersuchen.

Alles rechtssicher? Diese Informationen muss Ihr Impressum enthalten!
Als Online-Händler sind Sie verpflichtet, umfassende Angaben zu Ihrem Unternehmen zu machen. Fehlerhafte oder unvollständige Angaben können mit Bußgeldern von bis zu 50.000 € geahndet werden und werden häufig durch Wettbewerber und Verbände kostenpflichtig abgemahnt. Lesen Sie hier, wie Sie diesen Abmahnungen entgehen können.

Video-Seminar zum neuen Verbraucherrecht: Neue Infopflichten
Am 13. Juni 2014 trat das neue Verbraucherrecht in Kraft. Diese Änderung hatte große Auswirkungen auf alle Online-Händler. Damit Sie überprüfen können, ob Sie alles umgesetzt haben, haben wir kurze Video-Seminare erstellt, in denen wir die Änderung en Detail auffühen. Im zweiten Teil stellen wir die seit 13. Juni geltenden Informationsplichten näher vor.

Anbieterkennzeichnung und Impressum - Teil 1 der Serie "Häufige Fehler"
Nach der Prüfung von 18.000 Online-Shops fallen uns bei Trusted Shops häufig typische rechtliche Fehler auf, die in der Vergangenheit bereits Gegenstand von Abmahnungen oder Gerichtsentscheidungen waren. Diese haben wir in dieser Artikelserie zusammen mit Links auf wichtige gesetzliche Bestimmungen für Sie zusammengestellt. Heute Teil 1: Das Impressum bzw. die Anbieterkennzeichnung.