08.02.2017 Von Madeleine Pilous

Preiswerbung mit UVP - Darauf müssen Sie achten

Preiswerbung mit UVP - Darauf müssen Sie achten
10 Euro günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers? Das klingt für viele Verbraucher gut. Bei der Werbung mit Preisvergleichen lauern aber viele rechtliche Stolpersteine und wettbewerbsrechtliche Verstöße werden von Konkurrenten regelmäßig abgemahnt. Wir zeigen Ihnen daher, worauf Sie bei UVP-Werbung achten müssen.