Datenschutz-Donnerstag: Was erhofft sich die DSK 2020 von der DSGVO?

Datenschutz-Donnerstag-2

In dieser Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" erläutert Datenschutzexperte Konstantin Schröter, was sich die DSK (Datenschutzkonferenz) zukünftig von der DSGVO wünscht.

  • Infopflichten: Ändert sich etwas an den Angabe im Online-Handel?
  • Datenpannen: Wann liegt ein Risiko vor?
  • Auskunftsrecht: Verbesserung der Systematik

Fabian Rothe, Shopbetreiber für den Legal Services Shop bei uns im Haus, steht Konstantin, wie so oft, mit hilfreichen Fragen aus Online-Händler Sicht zur Seite.



Hier geht es zu unserem aktuellen Podcast

Wie gefällt Ihnen unser neues Format? Wir würden uns über eine Rückmeldung mittels unserer Kommentarfunktion freuen.

Der Datenschutz-Donnerstag Podcast erscheint alle 2 Wochen.

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beitrag teilen

Blogsuche

Passende Artikel

  • Abmahnschutz ENTERPRISE
    Der Trusted Shops Abmahnschutz ENTERPRISE  bietet Ihnen immer aktuelle und abmahnsichere Rechtstexte für bis zu acht Internetpräsenzen – egal ob eigener Shop, eBay oder Amazon. Zusätzliche...

    149,90 €

    pro Monat