Filter

Blog empfehlen

Neueste Beiträge

TIPP der Woche: Häufige Fehler bei der Widerrufsbelehrung und mögliche Rechtsfolgen
Bei Fernabsatzverträgen muss in klarer und verständlicher Weise über das Widerrufsrecht belehrt werden. Hierfür können Unternehmer die gesetzliche Muster-Widerrufsbelehrung nutzen. Doch wo muss genau informiert werden? Und welche Konsequenzen drohen bei einer fehlerhaften Belehrung? Diese Fragen beantworten wir in unserem TIPP der Woche.

23.11.2015 Von Frieder Schelle

TIPP der Woche: Newsletter fehlerfrei gestalten!

TIPP der Woche: Newsletter fehlerfrei gestalten!
Newsletter dürfen nur unter bestimmten Voraussetzungen versendet werden, z.B. wenn eine Einwilligung vorliegt. So weit, so klar. Doch welche rechtlichen Voraussetzungen müssen Newsletter noch erfüllen? Einen Überblick bietet unser Rechtstipp der Woche.

TIPP der Woche: Abmahnungen bei Lieferbeschränkungen und Zahlungsartangaben vermeiden!
Wo muss eigentlich in Onlineshops genau über Zahlungsarten informiert werden? Und wann? Und was ist eigentlich mit dem Liefergebiet? Genügen Informationen in den AGB oder in FAQ? Diese Fragen möchten wir Ihnen in unserem TIPP der Woche kompakt beantworten.

TIPP der Woche: Wo lauern Fallen bei der Angabe von Versandkosten?
An welchen Stellen muss eigentlich in Online-Shops über Versandkosten informiert werden? Dürfen Versandkosten geschätzt werden? Müssen für Lieferungen in das Ausland Versandkosten angegeben werden? In unserem TIPP der Woche geben wir Ihnen kompakte Antworten auf diese und weitere Fragen.