Neueste Beiträge

Unser Best-of-Weihnachtsspecial
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Kunde ist nicht gleich Kunde – B2B-AGB vorteilhaft gestalten!
In den AGB werden die wesentlichen Rechte und Pflichten der Parteien festgehalten. Aufgrund des zwingenden Verbraucherschutzrechts haben Sie als Händler im B2C-Bereich allerdings nur einen eingeschränkten Gestaltungsspielraum. Ganz anders im Geschäftsverkehr mit anderen Unternehmern. Hier können Sie durch eine geschickte Ausgestaltung der AGB Ihre Position deutlich verbessern.