Wo eine Telefonnummer in Ihrer Widerrufsbelehrung stehen sollte - und wo nicht
Nicht erst seit der Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie ist die Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung ein großes Thema für Online-Händler. Viele stellen sich die Frage: Muss ich eine Telefonnummer im Rahmen der Widerrufsbelehrung angeben? Wenn ja, wie und wo? Wir bringen hier Licht ins Dunkel!

21.08.2017 Von Tanya Stariradeff

Die CE-Kennzeichnung im Online-Handel

Die CE-Kennzeichnung im Online-Handel
Mit der CE –Kennzeichnung wird zum Ausdruck gebracht, dass ein Produkt den gesetzlichen Vorgaben der Europäischen Union zur Gewährleistung von Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz entspricht. Aber was bedeutet das für den Online-Händler und welche Gefahren bringt ein Verstoß mit sich? Die Antworten finden Sie in unserem Tipp der Woche.

Das 1x1 zum Widerrufsrecht – Begriffe im Online-Handel mit Waren richtig verwenden
In Ihrem Shop kauft ein Verbraucher. Nachdem er die Ware erhalten hat, stellt er fest, dass das Produkt doch nicht ganz seinen Vorstellungen entspricht. Er wendet sich an Sie und möchte stornieren, umtauschen, die beworbene Garantie in Anspruch nehmen oder doch widerrufen – wie heißt das jetzt genau, was ist was und was ist die jeweilige Konsequenz?

Abmahnradar: Die häufigsten Abmahngründe im letzten Quartal
Auch wenn Sie sich Mühe geben, eine kleine Unachtsamkeit und schon flattert eine Abmahnung ins Haus. Dies ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch mit erheblichen Kosten verbunden sein. Häufig ähneln sich die Abmahngründe, gerade einschlägige Verbände konzentrieren sich gerne auf einige wenige Themen. Wir möchten Ihnen daher aufzeigen, zu welchen Themen wir im letzten Quartal am häufigsten Abmahnungen in den Händen gehalten haben - damit Ihr Shop nicht der nächste ist.