20.01.2020 Von Sabrina Brosch

Richtig werben mit Testergebnissen

Richtig werben mit Testergebnissen
Testergebnisse sind ein besonders beliebtes Werbemittel, vor allem wenn ein Testveranstalter wie z. B. die Stiftung Warentest oder der ÖKO-TEST das Ergebnis in einem objektiven und sachkundigen Testverfahren vergeben hat. Gleichzeitig sind sie aber auch Zielscheibe für teure Abmahnungen.

Im Folgenden geben wir Ihnen daher wichtige Tipps zur Vermeidung der größten Fallstricke an die Hand. Besonders zu beachten sind hierbei drei brandneue Urteile, in denen der BGH entschieden hat, dass markenrechtlich geschützte Testsiegel nicht ohne Lizenz verwendet werden dürfen.

Mehrwertsteuerhinweis trotz Kleinunternehmerregelung  – So lösen Sie das Dilemma!
Viele Kleinunternehmer sind verunsichert, wenn Sie an die Preisauszeichnungen in Ihren Online-Shop denken. Schuld daran ist, dass nach § 2 Abs.1 PAngV neben dem Gesamtpreis immer auch den Preis je Mengeneinheit einschließlich der Umsatzsteuer anzugeben ist.

Paket aus der Nachbarschaft verschwunden: Wer haftet?
Ein Großteil der Sendungen im Online-Handel kann nicht persönlich zugestellt werden und wird an eine Person aus der Nachbarschaft übergeben. In der Regel freuen sich die Käufer, da ihnen der Gang zum Paketshop erspart bleibt. Verschwindet jedoch das Paket, zögern sie nicht, sich beim Unternehmer zu beschweren. Müssen Sie für solche Verluste gerade stehen? Können Sie die Nachbarin bzw. den Nachbarn oder das Transportunternehmen in die Verantwortung nehmen? Die Antwort auf diese Fragen erhalten Sie diesem Rechtstipp der Woche.

09.01.2020 Von Konstantin Schröter

Datenschutz-Donnerstag: Die Datenschutzstudie des BMJV

Datenschutz-Donnerstag: Die Datenschutzstudie des BMJV
In der neuen Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" berichtet unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter über die Datenschutzstudie des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV).

Sind Online-Dienste oder Tools, die Sie in Ihrem Unternehmen nutzen, tatsächlich datenschutzkonform? Wir klären auf!

Neues Jahr, neue Gesetze - Das kommt 2020 auf Online-Händlerinnen und -Händler zu!
Auch im neuen Jahr gibt es wieder neue Gesetze und Regelungen. Neue Vorschriften bedeuten auch neue Stolpersteine und neue Abmahnrisiken für Händlerinnen und Händler. Wir informieren Sie in diesem Rechtstipp der Woche, welche Themen im neuen Jahr auf uns zukommen.