Datenschutz-Donnerstag: Auskunftsersuche - Wie jeck ist das denn?
In dieser Folge bespricht Datenschutzexperte Konstantin Schröter mit dem Trusted Shops Datenschutzbeauftragtem Samuel Gail u. a. wie man damit umgehen muss, wenn sich eine Drittfirma um die Auskunftsersuche kümmert.

06.02.2020 Von Konstantin Schröter

Datenschutz-Donnerstag: DSGVO-Exit durch Brexit?

Datenschutz-Donnerstag: DSGVO-Exit durch Brexit?
Datenschutzexperte Konstantin Schröter bespricht in dieser Folge mit Rechtsanwalt Lazar Slavov, Experte für den Brexit, die datenschutzrechtlichen Folgen nach dem EU-Austritt des Vereinigten Königreichs.

Cookie-Einwilligung 2.0 - Das Aus für Cookies ohne vorherige Einwilligung?
Heute setze der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs in der Sache I ZR 7/16 endlich seine lang erwartete Verhandlung fort. Es geht um die weitreichende Frage, welche Anforderungen an die Einwilligung in die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät eines Nutzers zu stellen sind. Der EuGH hat diese Frage 2019 für sich beantwortet. Letztendlich entscheiden muss jedoch der BGH.

Datenschutz-Donnerstag: Cookies 2.0 - Ist ein Consent-Manager nötig?
Aus aktuellem Anlass gibt Datenschutzexperte Konstantin Schröter in dieser Sonderepisode eine Prognose, wie der BGH hinsichtlich Cookies entscheiden könnte.

Datenschutz-Donnerstag: Was erhofft sich die DSK 2020 von der DSGVO?
In dieser Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" erläutert Datenschutzexperte Konstantin Schröter, was sich die DSK (Datenschutzkonferenz) zukünftig von der DSGVO wünscht.

09.01.2020 Von Konstantin Schröter

Datenschutz-Donnerstag: Die Datenschutzstudie des BMJV

Datenschutz-Donnerstag: Die Datenschutzstudie des BMJV
In der neuen Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" berichtet unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter über die Datenschutzstudie des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV).

Sind Online-Dienste oder Tools, die Sie in Ihrem Unternehmen nutzen, tatsächlich datenschutzkonform? Wir klären auf!

Datenschutz-Donnerstag: Kundenanfragen durch technische & organisatorische Maßnahmen absichern
In der neuen Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" spricht unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter mit Fabian Rothe, Shopbetreiber für den Legal Services Shop bei uns im Hause.

Beide klären die Frage, durch welche technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) man eigentlich Kundenanfragen absichern muss?

05.12.2019 Von Konstantin Schröter

Datenschutz-Donnerstag: Joint Control - AVV = Supergau?

Datenschutz-Donnerstag: Joint Control - AVV = Supergau?
In der neuen Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" spricht unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter mit Lazar Slavov, Legal Consultant bei Trusted Shops zum Thema Auftragsverarbeitung, Joint Control.

Eine wichtige Fragestellung, wenn es um die Verarbeitung personenbezogener Daten geht und man sich fragt - "Wer ist jetzt eigentlich verantwortlich?".

„Black Friday“ – Schwarzer Freitag für die große Rabattschlacht?
Alle Jahre wieder verfallen Millionen Amerikaner am Freitag nach Thanksgiving in einen Schnäppchenrausch. Die Bilder von Menschenmassen, die sich um Flachbildfernseher, Kleinelektronik, Kleidung u. ä. zu Spottpreisen reißen, gehen regelmäßig um die Welt.

Auch in Deutschland wird parallel dazu immer mehr mit Super-Rabatten geworben, um das Weihnachtsgeschäft so richtig in Fahrt zu bringen. Der „Black Friday“ ist schon lange bei uns angekommen.

Doch dürfen Sie mit der Bezeichnung, die in aller Munde liegt, auch in Ihrem Online-Shop werben? Bereits im letzten Jahr haben wir Sie hier ausführlich über das Thema „Black Friday“ und die markenrechtliche Problematik in diesem Bereich informiert.

Mit Ausblick auf die diesjährigen Schnäppchenjagd um den 29.11.2019 herum bringen wir Sie in diesem Rechtstipp der Woche über die Entwicklungen seit dem letzten Jahr auf den neuesten Stand.

Datenschutz-Donnerstag: Rechtsgrundlage Vertragsabwicklung - was zu beachten ist
In der neuen Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" spricht unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter mit Lazar Slavov, Legal Consultant bei Trusted Shops zum Thema "Rechtsgrundlage Vertragsabwicklung".

Wann ist es gemäß der DSGVO also legitim sich auf die Vertragsabwicklung zur Datenverarbeitung zu stützen - und wann eben nicht?

Datenschutz-Donnerstag: DSGVO-Bußgeldrechner der Datenschutzkonferenz (DSK)
In der neuen Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" spricht unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter mit Samuel Gail, Legal Counsel bei Trusted Shops und somit zuständig für den Datenschutz-Bereich.

Konkret geht es um den Bußgeldrechner der Datenschutzkonferenz (DSK), mit dem man nun mögliche Bußgeldhöhen bei DSGVO-Verstößen berechnen kann. Dies tun Konstantin und Samuel anhand eines konkreten Beispiels: Mittels zweier fiktiver Unternehmen, die durch einen Fehler im vorgeschriebenen Verarbeitungsverzeichnis ein Bußgeld riskieren. Mit erstaunlichem Ergebnis und Unterschieden.

Datenschutz-Donnerstag: Betroffenenrechte - Auskunft und Löschung
In der neuen Folge unseres "Datenschutz-Donnerstag" spricht unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter mit Fabian Rothe, verantwortlich für den Legal Services Shops, über Betroffenenrechte, Auskunft und Löschung.

Nix zu verzollen oder? - Angaben von Zollgebühren im Online-Shop
Grenzüberschreitender Versand ist für viele Händler der ganz normale Alltag. Häufig stehen Online-Shops nicht nur Verbrauchern aus Deutschland offen, auch Bestellungen aus anderen Ländern sind keine Seltenheit mehr. Viele Händler fragen sich da – Was muss ich beachten, wenn ich an Verbraucher außerhalb der EU liefere?
Hierbei fallen nämlich regelmäßig Zölle an. Bei Zöllen handelt es sich um indirekte Steuern, die auf Waren erhoben werden, welche in ein bestimmtes Land geliefert werden. Zölle sind nach Ansicht des BVerfG „Abgaben, die nach Maßgabe des Zolltarifs von der Warenbewegung über die Zollgrenze erhoben werden“.
In welcher Form Zölle im Cross-Border-Bereich eine Rolle spielen und wie eine entsprechende Preisangabe im Online-Shop funktioniert, erfahren Sie in diesem Rechtstipp der Woche.

Datenschutz-Donnerstag: Die größten Stolpersteine Im Online-Shop
In unserer Reihe "Datenschutz-Donnerstag" klärt unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter im Gespräch mit Niklas Kortzak (Teamleiter Kundenservice Legal Services) die größten datenschutzrechtlichen Stolpersteine im Online-Shop.

Datenschutz-Donnerstag: Newsletter-Einwilligung und -Versand
In unserer Reihe "Datenschutz-Donnerstag" klärt unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter im Gespräch mit Fabian Rothe (Shopbetreiber Legal Services Shop) die wichtigsten Punkte rund um Newsletter Einwilligung und Versand.
Seite 1 von 3