Filter

Blog empfehlen

Experten-Suche

New call-to-action
8. Abmahnumfrage

Neueste Beiträge

DSGVO-Update: Zweifelhafte Abmahnungen im Umlauf
Mehrere Händler haben Abmahnungen der IDG (Interessengemeinschaft Datenschutz) erhalten. Grund dafür sind angebliche DSGVO-Verstöße in Bezug auf fehlende SSL-Verschlüsselungen. Was es damit auf sich hat erfahren Sie in diesem Beitrag.

23.01.2019 Von Lilian Boll

DSGVO-Bußgelder: Die Schonfrist ist vorbei

DSGVO-Bußgelder: Die Schonfrist ist vorbei
Es geht los mit den Bußgeldern gegen große, aber auch kleine Unternehmen. Die vereinzelten Bußgelder, die die Aufsichtsbehörde seit Anwendungsbeginn im Mai 2018 verhing, sorgten bisher für relativ wenig Aufsehen. Das scheint sich nun zu ändern: Es liegen sowohl Beschwerden gegen große Firmen wie Apple, Netflix, Youtube und Google vor, als auch Bußgelder gegen Verstöße von kleineren Unternehmen. Besonders die treffen die hohen Strafen meist unvorbereitet.

Datenschutz: Welche Kundendaten dürfen Online-Händler weitergeben?
Anders als bei einem Ladengeschäft, bei dem Kunden gänzlich anonym Waren einkaufen können, bringt es die Natur des Online-Shoppings mit sich, dass Sie als Händler mit einer Unmenge an Kundendaten konfrontiert sind. Viele Händler stellen sich daher die Frage, an wen sie diese Kundendaten überhaupt weitergeben dürfen. Wir haben Ihnen daher die wichtigsten Grundsätze zusammengestellt!