Filter

Blog empfehlen

Experten-Suche

Filtern nach

Tags
Abmahncheck 1 Abmahnung 11 Abmahnungen 1 AGB 13 Amazon 1 Analytics 1 Anbieterkennzeichnung 1 Apps 1 Aufbewahrungspflichten 1 Auskunftsersuche 1 B2B 5 B2C 17 Batterien 1 Berechtigtes Interesse 1 Bestellbestätigung 2 Betriebsurlaub 2 Bonitätsprüfung 1 Brexit 1 Button-Lösung 1 CE-Kennzeichnung 1 Checkliste 1 Cookies 3 Corona 1 Datenpanne 1 Datenschutz 15 Datenschutz Donnerstag 17 Datenschutzbeauftragter 2 Datenschutzerklärung 2 Datenweitergabe 3 DMEXCO 1 DSGVO 27 E-Mail-Werbung 1 ebay 2 Einstweilige Verfügung 1 Einwilligung 4 ElektroG 2 Energiekennzeichnung 2 Facebook 3 Fanpage 1 Folgeabschätzung 1 Garantie 2 Geoblocking 3 Gerichtsstand 1 Gewinnspiele 2 Gewährleistung 2 gewährleistungsrecht 1 Google 2 Google Analytics 1 Gratiszugaben 2 Grundpreisangabe 2 Grundpreise 3 Grundpreiseangabe 1 Haftung 1 Hausverbot 1 Health Claims 2 Häufige Fehler 10 impressum 6 infopflichten 2 Informationspflichten 2 International 5 IP-Adresse 1 Jahresrückblick 1 Jugendschutz 2 Jugendschutzbeauftragter 1 Kleinunternehmerregelung 1 Lebensmittel 4 Legal Tools 1 Lieferadresse 2 Lieferbarkeit 2 Lieferprobleme 1 Lieferschwierigkeiten 1 Lieferversprechen 1 Lieferzeit 1 Lieferzeiten 2 LMIV 2 Mahnpauschale 1 Markenrecht 4 Marketing 1 Missbrauch 1 Mängelhaftung 5 Mängelhaftungsrecht 1 Nahrungsergänzungsmittel 1 Newsletter 2 ODR 1 Online-Streitbeilegung 1 Preisangaben 1 Preise 1 Preiswerbung 1 Print 1 Produktbeschreibung 1 Produktbild 1 PSD2 1 Rabatte 3 Rechtstipp 1 Rechtstipp der Woche 1 Rechtswahl 1 Rücksendebedingungen 1 Rücksendekosten 1 Sie Fragen - wir antworten 1 Social Media 1 Social Plugins 1 Streitschlichtung 1 Telefonnummer 1 Textilkennzeichnung 1 Tipp der Woche 191 Tracking 1 Transportgefahr 2 Trusted Shops 1 Universalschlichtungsstelle 1 Unternehmerregress 1 Urheberrecht 1 UrhG 1 Verbraucherrecht 3 Verbraucherrechterichtlinie 13 Verbraucherschutz 1 Verfügbarkeit 1 Verhaltenskodex 1 VerpackG 3 Verpackung 1 Versandkosten 3 Vertragsschluss 1 VRRL 1 Warenreklamation 2 Webanalyse 1 Weihnachten 5 Weihnachtsspecial 1 Wein 1 Werbung 9 Wertersatz 2 Wettbewerbsrecht 1 Widerruf 3 Widerrufsbehlerung 1 Widerrufsrecht 26 Widerrusfbelehrung 1 Währungsangabe 1 Zahlartgebühren 1 Zahlung 3 Zahlungsdiensterichtlinie 1 Zahlungsmittel 4 Zahlungsverzug 1 Zollgebühren 1
Warenreklamationen: So gehen Sie richtig damit um! – Teil 2
Als Online-Händlerin bzw. -Händler haften Sie für Mängel an der gelieferten Sache. Wann ein Mangel Ihre Haftung auslöst und welche Besonderheiten Sie bei der Feststellung des Mangels beachten sollten, haben wir im ersten Teil unserer Rechtstipp der Woche Reihe zum Thema Warenreklamation erörtert.

Diese Woche erfahren Sie, welche Regeln sie im Zusammenhang mit den einzelnen Gewährleistungsrechten Ihrer Kundinnen und Kunden beachten sollten!

Datenschutz-Donnerstag: DSGVO in der Praxis - Unsere Kundenberater*innen berichten
In der heutigen Ausgabe des Datenschutz-Donnerstags hat unser Datenschutz-Experte Konstantin Schröter Gelegenheit mit unserer Kundenbetreuerin Alexandra Steinbach und unserem Kundenbetreuer Jan-Eric Beyersdorff zu sprechen.

Beide berichten über Probleme bei Shopbetreiberinnen und Shopbetreiber im Bezug auf die Umsetzung der DSGVO. Oft ist leider nach wie vor Unwissenheit das größte Problem. Das schützt bekanntlich (leider) nicht vor Bußgeldern.

Warenreklamationen: So gehen Sie richtig damit um! – Teil 1
Der Pullover hat die falsche Farbe, der Reißverschluss der Lederjacke ist kaputt, der Fön funktioniert nicht mehr – Sie ahnen Ärger, wenn sich ein Käufer einmal wieder mit einem Mangel an Sie wendet. Sind Sie auch unsicher, welche Rechte Ihre Kundinnen und Kunden haben und wie Sie in Ihren AGB Vorsorge treffen können? In unserem Zweiteiler des Rechtstipps der Woche finden Sie die Antworten.

22.03.2020 Von Tanya Stariradeff

Lieferprobleme wegen Corona? Das sind Ihre Rechte!

Lieferprobleme wegen Corona? Das sind Ihre Rechte!
Nicht nur der stationäre Handel, auch der E-Commerce ist vom Coronavirus stark betroffen. Viele Händlerinnen und Händler haben Lieferschwierigkeiten, weil sie von Industrie und Großhandel gar nicht, nicht rechtzeitig oder unzureichend beliefert werden.

Können Sie in einer solchen Ausnahmesituation die Verträge einfach stornieren? Oder drohen sogar Schadensersatzansprüche von unzufriedenen Kunden? In diesem Rechtstipp der Woche erklären wir Ihnen die Rechtslage.

Datenschutz-Donnerstag: Berechtigtes Interesse - Yin und Yang
Interessant, aber auch berechtigt?
Datenschutzexperte Konstantin Schröter erläutert in dieser Podcast-Folge mit Rechtsanwalt Thomas Zieba das berechtigte Interesse.

Abmahnklassiker Grundpreise – das müssen Sie beachten
Verstöße gegen die Preisangabenverordnung gehören definitiv zu den Abmahnklassikern. Wir frischen in diesem Rechtstipp der Woche Ihre Grundlagenkenntnisse zu Grundpreisen auf und informieren Sie detailliert zu Ausnahmen bei Warensets und Bundles.

Paketdienst wegen Corona außer Betrieb! Lieferzeit gegenüber Verbrauchern nicht eingehalten – und jetzt?
Die bestellte Ware ist nicht vorrätig, Sie kommen mit der Bearbeitung der Bestellungen nicht hinterher, wegen Corona hat der Paketdienst seine Lieferungen eingestellt oder der Auftrag ist einfach vergessen worden. Worauf müssen Sie sich als Online-Händlerin und -Händler einstellen, wenn Sie die angegebene Lieferzeit nicht einhalten können?

Datenschutz-Donnerstag: Datenschutzbeauftragte - Wer braucht sie und was genau tun sie?
In dieser Ausgabe vertritt Anika Kirchner unseren Datenschutzexperten Konstantin Schröter. Sie berät bei Trusted Shops Kunden rund um unsere Produkte „Abmahnschutz“ oder „Datenschutz 360“.

Ihr Gesprächspartner ist der Trusted Shops Datenschutzbeauftragte Samuel Gail. Zusammen klären sie die Frage, wer überhaupt einen Datenschutzbeauftragten bestellen muss und was genau ein solcher tut.

Der Datenschutz-Donnerstag Podcast erscheint alle 2 Wochen.

Was tun, wenn der Verbraucher zu Unrecht die SEPA-Lastschrift zurückruft?
Als Online-Händlerinnen und -Händler bieten Sie in Ihrem Shop regelmäßig unterschiedliche Zahlungsmethoden an. Mit aller Wahrscheinlichkeit nach befindet sich unter diesen angebotenen Zahlungsarten auch die SEPA-Lastschrift. Welche Rechte und Handlungsmöglichkeiten Ihnen zustehen, wenn der Verbraucher zu Unrecht der SEPA-Lastschrift widerspricht, zeigen wir Ihnen in diesem Rechtstipp der Woche.

Datenschutz-Donnerstag: Auskunftsersuche - Wie jeck ist das denn?
In dieser Folge bespricht Datenschutzexperte Konstantin Schröter mit dem Trusted Shops Datenschutzbeauftragtem Samuel Gail u. a. wie man damit umgehen muss, wenn sich eine Drittfirma um die Auskunftsersuche kümmert.

Jugendschutzbeauftragter - Pflicht für Ihren Online-Shop?
Müssen Sie eine Jugendschutzbeauftragte bzw. einen Jugendschutzbeauftragten für Ihren Online-Shop bestellen und wenn ja - wer eignet sich dafür? Welche Informationspflichten bestehen in diesem Zusammenhang und welche Alternativen gelten für Ihr Unternehmen?
Die Antwort auf diese Fragen finden Sie in diesem Rechtstipp der Woche.

Erst ab 18? Was Sie beim Versand von Artikeln mit Altersbeschränkungen beachten müssen
Was im Ladengeschäft problemlos möglich ist, stellt den Online-Handel vor eine große Herausforderung: Wie ist ein jugendschutzkonformer E-Commerce mit Produkten möglich, die nicht für Jugendliche bestimmt sind? Welche Anforderungen gelten für Online-Händlerinnen und -Händler etwa bei dem Verkauf von Alkohol? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen!

06.02.2020 Von Konstantin Schröter

Datenschutz-Donnerstag: DSGVO-Exit durch Brexit?

Datenschutz-Donnerstag: DSGVO-Exit durch Brexit?
Datenschutzexperte Konstantin Schröter bespricht in dieser Folge mit Rechtsanwalt Lazar Slavov, Experte für den Brexit, die datenschutzrechtlichen Folgen nach dem EU-Austritt des Vereinigten Königreichs.

Cookie-Einwilligung 2.0 - Das Aus für Cookies ohne vorherige Einwilligung?
Heute setze der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs in der Sache I ZR 7/16 endlich seine lang erwartete Verhandlung fort. Es geht um die weitreichende Frage, welche Anforderungen an die Einwilligung in die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät eines Nutzers zu stellen sind. Der EuGH hat diese Frage 2019 für sich beantwortet. Letztendlich entscheiden muss jedoch der BGH.

Datenschutz-Donnerstag: Cookies 2.0 - Ist ein Consent-Manager nötig?
Aus aktuellem Anlass gibt Datenschutzexperte Konstantin Schröter in dieser Sonderepisode eine Prognose, wie der BGH hinsichtlich Cookies entscheiden könnte.
Seite 1 von 19