Was tun, wenn der Verbraucher zu Unrecht die SEPA-Lastschrift zurückruft?
Als Online-Händlerinnen und -Händler bieten Sie in Ihrem Shop regelmäßig unterschiedliche Zahlungsmethoden an. Mit aller Wahrscheinlichkeit nach befindet sich unter diesen angebotenen Zahlungsarten auch die SEPA-Lastschrift. Welche Rechte und Handlungsmöglichkeiten Ihnen zustehen, wenn der Verbraucher zu Unrecht der SEPA-Lastschrift widerspricht, zeigen wir Ihnen in diesem Rechtstipp der Woche.

Datenschutz-Donnerstag: Auskunftsersuche - Wie jeck ist das denn?
In dieser Folge bespricht Datenschutzexperte Konstantin Schröter mit dem Trusted Shops Datenschutzbeauftragtem Samuel Gail u. a. wie man damit umgehen muss, wenn sich eine Drittfirma um die Auskunftsersuche kümmert.

Jugendschutzbeauftragter - Pflicht für Ihren Online-Shop?
Müssen Sie eine Jugendschutzbeauftragte bzw. einen Jugendschutzbeauftragten für Ihren Online-Shop bestellen und wenn ja - wer eignet sich dafür? Welche Informationspflichten bestehen in diesem Zusammenhang und welche Alternativen gelten für Ihr Unternehmen?
Die Antwort auf diese Fragen finden Sie in diesem Rechtstipp der Woche.

Erst ab 18? Was Sie beim Versand von Artikeln mit Altersbeschränkungen beachten müssen
Was im Ladengeschäft problemlos möglich ist, stellt den Online-Handel vor eine große Herausforderung: Wie ist ein jugendschutzkonformer E-Commerce mit Produkten möglich, die nicht für Jugendliche bestimmt sind? Welche Anforderungen gelten für Online-Händlerinnen und -Händler etwa bei dem Verkauf von Alkohol? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen!

06.02.2020 Von Konstantin Schröter

Datenschutz-Donnerstag: DSGVO-Exit durch Brexit?

Datenschutz-Donnerstag: DSGVO-Exit durch Brexit?
Datenschutzexperte Konstantin Schröter bespricht in dieser Folge mit Rechtsanwalt Lazar Slavov, Experte für den Brexit, die datenschutzrechtlichen Folgen nach dem EU-Austritt des Vereinigten Königreichs.